Die Glutenplan Kochbücher Die Glutenplan Kochbücher Die Glutenplan Kochbücher Jetzt meine kostenlosen Bücher ansehen... Die Glutenplan Kochbücher Die Glutenplan Kochbücher Die Glutenplan Kochbücher

Buttermilchbrötchen: Back' Dir Deine tägliche Ration Schönheit

xxx

Schönheit kommt von innen und ist 100% glutenfrei!

Laura Tarasiewicz
Laura Tarasiewicz 03.08.2015 5 Min. 12

Du fragst Dich jetzt wahrscheinlich, was das Rezept denn bei den Blog-Posts zu suchen hat? Die Sache ist ganz einfach erklärt. Grundlagenrezepte, wie beispielsweise Brötchen, Brot aber auch Shakes und Ähnliches, veröffentliche ich grundsätzlich in dieser Sektion. Sei gespannt auf weitere tolle Basisrezepte.

Du möchtest Dir was Gutes tun und Deinem Gaumen dabei eine Freude bereiten? Mit diesem Buttermilchbrötchen-Rezept ist das ein Kinderspiel! Buttermilch ist aufgrund des Calciumgehalts und der Vitamine eine Zutat, zu der man einfach greifen muss.

Buttermilchbrötchen

Das brauchst Du

Ein Garant für Deine tägliche Ration Schönheit sind diese Brötchen, für die Du lediglich Folgendes brauchst:

  • 250g glutenfreies Mehl
  • 250g Buttermilch
  • entweder 12 Würfel Hefe oder 12 Päckchen Trockenhefe
  • 50g Leinsamen
  • 12 TL Salz
  • 1,5 EL warmes Wasser
  • 12 Prise Zucker

Die Brötchen sind schnell gemacht, jedoch benötigen sie eine Ruhepause von 45 Minuten, was das Ganze etwas in die Länge zieht.

So einfach gehts

Als Erstes vermischst Du bei Trockenhefe das Mehl mit der Hefe und dem warmen Wasser und nimmst den Mixer mit Knethaken zur Hand. Während Du mixt, kommen die Buttermilch und alle weiteren Zutaten hinzu.

Hast Du Dich für den Hefewürfel entschieden, dann löst Du ihn einfach in dem warmen Wasser auf und gibst ihn anschließend zu den restlichen Zutaten in eine Rührschüssel. Nun musst Du Dich gedulden. Für 45 Minuten muss der Teig jetzt nämlich ruhen. Dazu diesen zugedeckt an einem warmen Ort aufbewahren.

Ist es endlich so weit? Dann forme mit einem Esslöffel (flache) Brötchen auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech. Streue nach Belieben Sonnenblumenkerne darüber. Jetzt kannst Du Deinem Ofen mächtig einheizen und bei 200°C Umluft die Brötchen für ca. 20 Minuten backen.

Fertig! :)

Schmeckst Du schon wie schön Du bist?

Kaufempfehlungen

Das Mehl bekommst Du entweder bei DM oder in bestimmten Supermärkten, die glutenfreie Ware führen oder Du bestellst es online:

Haben Dir diese Brötchen geschmeckt? Oder hast Du vielleicht eigene glutenfreie Rezepte, die Du auf Glutenplan teilen möchtest? Dann nutze doch einfach die untenstehende Kommentarfunktion oder schreib’ mir doch einfach eine Nachricht.

Hat Dir dieser Post gefallen?
Dann setze doch bitte einen Like drunter!

Uns gibt es auch in den sozialen Medien.

Folge uns auf Instagram oder Twitter oder werde unser Freund auf Facebook, um auf dem Laufenden zu sein.

Unsere Partner.