Die Glutenplan Kochbücher Die Glutenplan Kochbücher Die Glutenplan Kochbücher Jetzt meine kostenlosen Bücher ansehen... Die Glutenplan Kochbücher Die Glutenplan Kochbücher Die Glutenplan Kochbücher

Blumenkohlauflauf mit Kartoffeln und Hähnchenbrustfilet

xxx

Ein toller glutenfreier Auflauf für Dich. Lecker und schnell zubereitet!

Blumenkohlauflauf mit Kartoffeln und Hähnchenbrustfilet
ca. 30 Min.
ca. 5 €
11
Auflauf

Das braucht man.

  • Ein Blumenkohl
  • 100g - 150g Kartoffeln
  • 250g Hähnchenbrustfilet
  • Nach Belieben Hähnchengewürze (oder z.B. Paprika, Salz und Pfeffer) (z.B. von Amazon)
  • Frische Kräuter (z.B. von Aldi aus dem Tiefkühlfach, unbehandelte gef. Kräuter)
  • 2 EL Schmand oder Sahne
  • Ein Brühwürfel (z.B. von Erntesegen)
  • 100g Gratinkäse

Und so wird's gemacht.

Heute steht Fleisch auf dem Plan und doch zieht der Blumenkohl alle Blicke auf sich und zeigt sich von seiner besten Seite… :)

Dafür genügend Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen, sodass der Blumenkohl bedeckt wird. Währenddessen schälst Du die Kartoffeln und kochst sie ebenfalls. Blumenkohl und Kartoffeln nicht zu weich kochen, da sie ja noch in den Ofen kommen.

Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden, sodass sie den Boden einer mittelgroßen Auflaufform bedecken. Nun kannst Du sie mit Kräutern garnieren, anschließend den Blumenkohl in kleine Röschen schneiden und auf die Kartoffeln legen. Einen Brühwürfel in heißem Wasser auflösen und mit Schmand oder Sahne vermischen. Anschließend über den Blumenkohl gießen, mit Gratinkäse bestreuen und in den Ofen damit. Bei 180°C ca. 15 Min. backen, bis der Käse zerflossen ist.

In der Zwischenzeit sind die Hähnchenbrustfilets an der Reihe. Würze sie mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver (oder alternativen Hähnchengewürzen) und brate sie mit etwas Öl auf der Pfanne gar, sodass sie auf beiden Seiten eine schöne goldbraune Farbe besitzen.

Ist der Käse zerflossen kannst Du den Auflauf aus dem Ofen holen. Fertig!

Beautiful and delicious without gluten!

Guten Appetit!
Gefällt Dir dieses Rezept?
Dann setze doch bitte einen Like drunter!

Uns gibt es auch in den sozialen Medien.

Folge uns auf Instagram oder Twitter oder werde unser Freund auf Facebook, um auf dem Laufenden zu sein.

Unsere Partner.