Die Glutenplan Kochbücher Die Glutenplan Kochbücher Die Glutenplan Kochbücher Jetzt meine kostenlosen Bücher ansehen... Die Glutenplan Kochbücher Die Glutenplan Kochbücher Die Glutenplan Kochbücher

Saftiges Steak

xxx

Tisch' etwas Besonderes auf, das schnell, einfach und glutenfrei ist!

Saftiges Steak
ca. 15 Min.
ca. 7 €
3
Paleo

Das braucht man.

  • 1 TL gröberes (Meer)Salz
  • ½ TL Pfeffer (am besten frisch gemahlen)
  • 500g/ 2 Stücke Steak vom Jungbullen
  • 150g Champignons
  • 1 EL [Ö]|(https://glutenplan.de/l/seitenbacher-rapsoel-amazon)

Und so wird's gemacht.

Für die Marinade schneidest Du die Knoblauchzehen in grobe Stücke, fügst die ebenfalls klein geschnittenen Rosmarinzweige hinzu, den Oregano, Senf und das Balsamicoessig. Mit einem Stabmixer werden die einzelnen Zutaten nun zu einer herrlichen Marinade zerkleinert. Während des Mixens das Ölivenöl dazugeben. Nun kannst Du das Fleisch (zuvor gewaschen and trocken getupft) in ein Behältnis geben und mit der Marinade bedecken. Damit sich das Aroma so richtig entfalten kann, lässt Du das Fleisch mindestens 4-24 Stunden in der Marinade.

Zum Braten gibst Du etwas Öl in die Pfanne und wartest bis es heiß geworden ist. Das Fleisch kann nun von der Marinade befreit werden und je nach Vorliebe braten. Magst Du Dein Steak lieber Medium, brate es für 1-2 Minuten. Ist Dir Well-Done lieber, dann bleibt es 3-4 Minuten auf der Pfanne. Dabei solltest Du das Wenden nicht vergessen. Nachdem Dein Steak fertig ist, kannst Du die Champignons schälen und in Scheiben schneiden. Im gleichen Fett, wie das Steak braten. So bekommen die Champignons das Aroma des Steaks. Anschließend auf dem Teller anrichten und genießen.

Guten Appetit!
Gefällt Dir dieses Rezept?
Dann setze doch bitte einen Like drunter!

Uns gibt es auch in den sozialen Medien.

Folge uns auf Instagram oder Twitter oder werde unser Freund auf Facebook, um auf dem Laufenden zu sein.

Unsere Partner.